Was sagt der Fuchs dazu? So beschreibst Du Dein Design richtig

Was sagt der Fuchs dazu? So beschreibst Du Dein Design richtig

blog_fox-tags 

Welche Stichwörter fallen Dir spontan zum Begriff Fuchs ein? „Rotpelz“, „schlau“, „Reinicke“ oder vielleicht sogar „Hipster“? Nach einem ganz ähnlichen Prinzip funktioniert die Beschreibung Deiner Designs, wenn Du sie zum Gestalten oder für die Freigabe auf dem Marktplatz bei Spreadshirt hochlädst. Warum eine treffende Beschreibung mit Stichwörtern wichtig ist und welche Tipps und Regeln Dir helfen können, damit Deine Designs sowohl von Kunden auf der Suche nach passenden Motiven als auch von Suchmaschinen besser gefunden werden, erfährst Du, wenn Du weiterliest.

weiterlesen ‘Was sagt der Fuchs dazu? So beschreibst Du Dein Design richtig’

Spreadshirt unterstützt Medienratgeber SCHAU HIN!: Bunte T-Shirt-Werkstatt zum Weltkindertag in Berlin

Monster, Delfine und Pferde waren am Sonntag in Berlin der letzte Schrei. Beim Weltkindertag auf dem Potsdamer Platz durften kleine Designer an unsere T-Shirt-Presse. Über 100 T-Shirts haben wir in einer Kinder-T-Shirt-Werkstatt mit selbstgebastelten Motiven bedruckt.

So entsteht in der T-Shirt-Werkstatt ein selbstgemachtes Kunstwerk:

Diese kunterbunte Aktion war zugleich der Start der Unterstützung von Spreadshirt für den Medienratgeber „SCHAU HIN! Was Dein Kind mit Medien macht.“ Während die Kids ihrer Fantasie auf T-Shirts freien Lauf ließen, konnten sich die Eltern beim Team von SCHAU HIN! informieren, wie sie ihr Kind bei der Mediennutzung besser begleiten können. weiterlesen ‘Spreadshirt unterstützt Medienratgeber SCHAU HIN!: Bunte T-Shirt-Werkstatt zum Weltkindertag in Berlin’

5 schnelle Tipps für Partner: Social Media Marketing

5 schnelle Tipps für Partner: Social Media Marketing

Dass es so etwas wie Social Media Marketing und dementsprechend den Job des Social Media Managers gibt, ist nichts mehr Neues. Unternehmen jeder Größe weiten seit Jahren Ihre Marketingaktivitäten auf die Sozialen Netzwerke aus. Die Zielsetzungen und Herangehensweisen können sich dabei aber grundlegend unterscheiden.

Wir haben für Euch ein paar „Einsteigertipps“ zusammengetragen, mit denen Ihr Euch Stück für Stück eine eigenen Präsenz in der Social-Media-Welt aufbauen könnt.
 Los geht’s!

blog_socialmedia_tips_DE

  • Wähle Deine Plattform

    Es gibt eine unüberschaubare Menge an sozialen Netzwerken! In Deutschland heißt der unangefochtene Marktführer Facebook, doch auch Twitter, Google+, Instagram und Pinterest werden immer populärer. Beschränke Dich für den Anfang auf die Präsenz in einigen wenigen Netzwerken, dabei bietet sich als Einstieg natürlich der Riese Facebook an. Doch manche unserer Partner, wie Min Resa Räknas aus Schweden beweisen, dass man auch in „kleineren“ Netzwerken extrem erfolgreich sein kann: Deren Bodybuilding-Designs sind vor allem bei Instagram ein Hit, knapp 11.000 Follower konnte das Label inzwischen um sich scharen.
    Wenn Du Dich für ein Netzwerk neu anmeldest, solltest Du beachten, dass es bei vielen eigene „Unternehmensseiten“ gibt, bzw. es wie im Falle von Facebook sogar verpflichtend ist, diese anzulegen und kein vermeintlich privates Profil zu erstellen.

  • weiterlesen ’5 schnelle Tipps für Partner: Social Media Marketing’

Arbeiten bei Spreadshirt: Flexibel und familienfreundlich

Spreadshirt geht einen weiteren Schritt als moderner Arbeitgeber und ist ab sofort Teil des Aktionsbündnisses „Familienfreundliches Leipzig“. Personalleiterin Theresa Kretzschmar unterzeichnete gestern im Beisein von Dr. Cornelia Pauschek, Referentin für Familienpolitik der Stadt Leipzig, die Leipziger Erklärung „Kinder und Familien willkommen!“, in der sich Spreadshirt zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bekennt.

Dr. Cornelia Pauschek, Referentin für Familienpolitik der Stadt Leipzig (links), informierte sich über das Bedrucken von T-Shirts. HR-Managerin Theresa Kretzschmar (rechts) und Produktionsmitarbeiter Andreas Silber erläutern das Entgittern für den Foliendruck.

Dr. Cornelia Pauschek, Referentin für Familienpolitik der Stadt Leipzig (links), informierte sich über das Bedrucken von T-Shirts. HR-Managerin Theresa Kretzschmar (rechts) und Produktionsmitarbeiter Andreas Silber erläutern das Entgittern für den Foliendruck.

weiterlesen ‘Arbeiten bei Spreadshirt: Flexibel und familienfreundlich’

Meet A Spreadster – Hannes Döring

Meet A Spreadster – Hannes Döring

Mit Hannes möchte ich euch einen Mitarbeiter der (fast) ersten Stunde vorstellen, der noch von Lukasz Gadowski persönlich eingestellt wurde. Hannes trägt heute den Titel „Head of Asset Management“. Was sich dahinter verbirgt und welches die erfolgreichsten Designs bei Spreadshirt sind, erfahrt Ihr von Hannes selbst.

Hannes_Foto kleinKlassiker-Frage: Stell Dich doch bitte kurz vor und erzähl uns woher Du kommst?
Wo fängt man da denn an? Ich bin Hannes, 30 Jahre, aus Leipzig.

Du bist ein echter Leipziger?
Ja, ich bin hier geboren und aufgewachsen. Leipzig ist eine tolle Stadt zum leben, studieren und arbeiten. Das Jahr beim Bund im Westen Deutschlands hat mir so viele Städte offenbart in denen ich nicht leben möchte, dass ich mich 2004 in Leipzig nach Arbeit umgesehen habe. Da war bei Spreadshirt eine Stelle ausgeschrieben: „Grafiker gesucht“. Nichts weiter. Ich habe mich auf die Stelle beworben und kurz darauf rief Lukasz bei mir an, wann ich vorbeikommen könne. Am Tag nach dem Gespräch habe ich angefangen. weiterlesen ‘Meet A Spreadster – Hannes Döring’

Was hat Dein T-Shirt zu erzählen?

Was hat Dein T-Shirt zu erzählen?

blog_testimonialErzähl es uns – und präsentiere Dein Shirt auf unserer Webseite

Ein T-Shirt sagt oft mehr als 1000 Worte. Als Deine persönliche Leinwand für Stimmungen, Ideen und Geschichten bringt es mit dem richtigen Design auf den Punkt, wie der Hase läuft, wo der Hammer hängt und wofür Dein Herz schlägt. Genau darauf sind wir neugierig. Zeig uns Dein Lieblings-T-Shirt mit Deinem liebsten Spreadshirt-Design, erzähle uns die Geschichte dahinter und inspiriere damit andere T-Shirt-Fans.

weiterlesen ‘Was hat Dein T-Shirt zu erzählen?’

Fitness für Körper und Geist: Interview mit Christoffer von „Min Resa Räknas“

Fitness für Körper und Geist: Interview mit Christoffer von „Min Resa Räknas“

blog_sp-interview_DE

In loser Folge stellen wir Euch Partner vor, die uns mit ihren Shops und den Geschichten dahinter neugierig gemacht haben. Diesmal im Interview: Christoffer, der mit seiner Fitness-Marke „Min Resa Räknas“ und dem zugehörigen Shop in Schweden äußerst erfolgreich ist. weiterlesen ‘Fitness für Körper und Geist: Interview mit Christoffer von „Min Resa Räknas“’

Internationaler Zuwachs für die Spreadshirt-Familie

Internationaler Zuwachs für die Spreadshirt-Familie

blog_news

Was haben die Schweiz, Australien und Brasilien gemeinsam? Nicht nur, dass alle drei Länder tolle Urlaubsziele sind, sondern vor allem, dass sie seit kurzem auf unterschiedliche Weise offizieller Teil der Spreadshirt-Familie sind. Wir heißen „die Neuen“ herzlich willkommen und erklären, warum es auch für Dich als Shoppartner toll ist, dass die drei jetzt größere Aufmerksamkeit bekommen. weiterlesen ‘Internationaler Zuwachs für die Spreadshirt-Familie’

Ohne Bierkrug keine Wiesn

Ohne Bierkrug keine Wiesn

Oktoberfest

Wenn in Kürze die Worte „O´zapft is!“ erklingen, wird München wieder zum Epizentrum ausgelassener Volksfeststimmung.
Am 20. September öffnet die Wiesn zum 181. Mal ihre Tore und empfängt Fans der bayrischen Lebenskultur. Zwei Wochen lang dominieren Trachtenkleid und Lederhose das Münchner Stadtbild. Besucher aus aller Welt reisen nach München, um Weißwürste, Brez‘n und tiefausgeschnittene Dirndl zu genießen.
weiterlesen ‘Ohne Bierkrug keine Wiesn’

Wir haben die Sportskanone geladen

Wir haben die Sportskanone geladen

new products august

Sport macht glücklich. Das wissen Profiathleten, Hobbysportler und Wissenschaftler gleichermaßen. Und der Spätsommer ist die perfekte Zeit für Sport unter freiem Himmel.
weiterlesen ‘Wir haben die Sportskanone geladen’




Themen

Archiv